wewaton Bamberg | Die Betonfachleute | Weiße Wannen und Beton

Infos für den Planer

Inos für den Planer

Für die Planer möchte wewaton® im Nachfolgenden durch die Zusammenstellung wichtiger Literaturstellen eine Hilfestellung geben. Hierbei soll klar werden, dass Weiße Wannen und WU-Konstruktionen zweifelsfrei den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechen.

Solche Konstruktionen sind nicht zusätzlich abzudichten!

Schwarze Wannen nach DIN 18 195 und Weiße Wannen nach DIN 1045 und RiLi DAfStb „Wasserundurchlässige Baukörper aus Beton“ sind gleichwertig.

Dort wo es uns gestattet wurde, wird der Originaltext angezeigt. Ansonsten liefern wir die Hinweise auf die entsprechenden Bezugsquellen der Textstellen.


WU-Richtlinie des DAfStb „Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton“ Ausgabe 2017

WU-Richtlinie des DAfStb „Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton“

ACHTUNG: NEUE AUSGABE 2017!



Auszug aus „Erläuterungen zur WU-Richtlinie“ Heft 555 des DAfStb

Auszug aus „Erläuterungen zur WU-Richtlinie“ Heft 555 des DAfStb

 

„WU-Konstruktionen aus Beton sind bzgl. des Wasserdurchtritts flächigen Außenabdichtungen gleichwertig. Bei beiden Abdichtungsvarianten ist in den ersten Nutzungsjahren luftseitig mit austretender Baufeuchte aus mineralischen Baustoffen zu rechnen, wobei diese Wasserdampfdiffusion über die Zeit abklinkt.“



Zementmerkblatt H 10 (01.2010)




Sonderdruck aus Beton- und Stahlbetonbau

Sonderdruck aus Beton- und Stahlbetonbau

 

„Rucker/Beddoe:

Transport von drückendem Wasser in Betonbauteilen“

 

„Schäper/Kreye:

Kein kritischer Wasserdampfdurchtritt in WU-Konstruktionen“

 

Diese Broschüre finden Sie im Downloadbereich



Deutscher Beton- und Bautechnikverein (DBV) „Hochwertige Nutzung von Untergeschossen“

Deutscher Beton- und Bautechnikverein (DBV)

„Hochwertige Nutzung von Untergeschossen“

 

Bezugsquelle:

Deutscher Beton- und Bautechnikverein

Kurfürstenstraße 129

10785 Berlin



    Wiens/Alfes: „Feuchtetransport aus Bauteilen aus wasserundurchlässigem Beton“

 

Wiens/Alfes:

 

„Feuchtetransport aus Bauteilen aus wasserundurchlässigem Beton“

Siehe Beton- und Stahlbetonbau 102 (2007), Heft 6



Deutscher Beton- und Bautechnikverein (DBV) Merkblatt „Parkhäuser und Tiefgaragen“

Deutscher Beton- und Bautechnikverein (DBV) Merkblatt

„Parkhäuser und Tiefgaragen“ ACHTUNG: NEUE AUSGABE 2018!

 

Bezugsquelle:

Deutscher Beton- und Bautechnikverein

Kurfürstenstraße 129

10785 Berlin



Sonderdruck Thomas Richter „Bauphysikalische Bewertung von Weißen Wannen im Wohnungsbau“ aus Beton 4/2008

Sonderdruck Thomas Richter

„Bauphysikalische Bewertung von Weißen Wannen im Wohnungsbau“ aus Beton 4/2008

 

Bezugsquelle:

BetonMarketing Deutschland

Steinhof 39

40601 Erkrath




Zum Vergrößern auf ein Bild klicken.